Radio SGT - Es geht'eh - der Name wird Programm

 

Hmmmm - wir sagen wir es am Besten. Wir haben gern geprobt, wir haben gern gespielt und ich glaube, Ihr habt uns gern zugesehen und zugehört. Nichts desto sind wir im Rahmen der Bezirksförderung leider durch ein Loch im Fördertopf gefallen. Ein ganz ganz liebes privates Angebot haben wir dann ausgeschlagen. Irgendwie, so denken wir uns, kann das nicht sein. Man kann ja über Kunstförderung denken wie man will, aber solange das Bedingungslose Grundeinkommen noch nicht da ist, ist Kunst immer noch nicht ausschließlich Privatsache oder ehrenamtliche Tätigkeit.

 

Wie auch immer, wir bemühen uns weiter, Radio Nadolny, Radio Mariahilf, Radio SGT - Radio Esgehteh - in immer verschiedenen Gewändern weiterleben zu lassen.

 

 

Eine kleine Neuigkeit wollen wir Euch ebenfalls nicht vorenthalten. Schaut Euch doch einmal www.sbaumgarten.at an. Ein wunderbares Aufführungslokal mit gutem Essen im 14ten Bezirk. Der dortige Wirt, der Herr Karl, hat ein Hörfunkstudio installiert, das irgendwann demnächst auf Sendung gehen wird. Also wirklich jetzt. Und Radio SGT freut sich, dort am 13. April 2018 real virtuell in den Äther zu blödeln.

Impressum / Kontakt:

Regina Adler - 1220 Wien - reginaadler.jimdo.com

Andre Blau - 1150 Wien - andreblau.at

 

email: madverlag@hotmail.com

fb: M.A.D.-Verlag

Letzte Aktualisierung: 27.08.2017

 

 

Wir bedanken uns bei der Bezirsvorstehung Mariahilf für die Förderung des Radio SGT in der Galerie Koko

 

 

Wir bedanken uns bei der Bezirsvorstehung Penzing für die Förderung des Radio SGT - Radio Wohnzimmer im 'sBaumgarten